Bildungswesen

Lösungen für Schulen und Hochschulen

Eine repräsentative Umfrage des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) von 2011 hat ergeben, daß Schüler schneller lernen, wenn sie mit digitalen Medien arbeiten.

 

Recherchen im Internet, Online-Zusammenarbeit, interaktive Lernmethoden, ortsunabhängiger Zugriff auf Ressourcen – im Wettbewerb um die besten Köpfe müssen Universitäten heute mehr bieten als eine gut sortierte Bibliothek.

 

VPN- und Wireless LAN-Lösungen bilden die Grundlage für eine Vielzahl von Projekten im universitären Umfeld und in Schulen.

 

Benutzer mit ganz unterschiedlichen Rechten greifen auf die Netze in Schulen und Universitäten zu. Umfassende Sicherheitsmechanismen, die interne Ressourcen und den Datenverkejr perfekt schützen, sind unerlässlich.